Privacy Policy

Diese Datenschutzrichtlinie wird durch Bezugnahme auf die Nutzungsbedingungen für die vtw Lounge auf lounge.vtw-the-work.org und / oder Inhalte, einschließlich iOS- oder Android-Mobilanwendungen, die von Places App Inc., DBA Honeycommb, im Auftrag vom Verband für The Work of Byron Katie e.V. (im folgenden als „vtw“ bezeichnet), betrieben werden, aufgenommen.

Die vtw Lounge wird Ihnen vom vtw als Teil ihrer Mitgliedschaft im Verband kostenlos angeboten. Die Begriffe "wir" und "uns" umfassen den Verband für The Work of Byron Katie e.V. sowie Places App, Inc., DBA Honeycommb ("Honeycommb").

Die Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Informationen, die wir erhalten, sammeln, verwenden und offenlegen über die vtw Lounge App, aber nicht auf andere Weise. Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegte Bedeutung.

"Persönliche Informationen" sind Informationen, die allein oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet werden können, um Sie leicht zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wir betrachten personenbezogene Daten nicht als anonymisierte Informationen, so dass Dritte eine bestimmte Person nicht leicht identifizieren können.

Durch die Verwendung der vtw Lounge App ermächtigen Sie uns, Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung der vtw Lounge App zu sammeln, zu analysieren und zu speichern sowie Informationen zu sammeln, zu verwenden und offenzulegen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Die vtw Lounge App richtet sich an alle aktiven vtw Mitglieder nicht an Personen unter dreizehn (13) Jahren. Wir bitten Kinder, keine persönlichen Informationen über die vtw Lounge App bereitzustellen.

SAMMLUNG PERSÖNLICHER INFORMATIONEN
Die vtw Lounge App sammelt persönliche Informationen: wenn Sie sich registrieren; während des Gebrauchs; wenn Sie mit der vtw Lounge App kommunizieren; und von anderen Benutzern.

Die vtw Lounge App sammelt auch Informationen wie anonyme Nutzungsstatistiken mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien, wenn Sie die vtw Lounge App verwenden.

Persönliche Informationssammlung.
Sie müssen sich registrieren, um die vtw Lounge App nutzen zu können. Um sich zu registrieren, müssen Sie möglicherweise persönliche Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, ein Geburtsdatum und ein Passwort angeben. Sie können auch andere optionale Informationen angeben.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Verband für The Work of Byron Katie e. V. (vtw)
Frankentaler Ufer 9a
12247 Berlin

Vorstand:
Ralf Giesen (Vorstandsvorsitzender)
Susanne Keck (stellvertretende Vorsitzende)
Nicole Neumüller
Daria Schymura

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
USt ID Nr. nach § 27a UStG: DE 293796177

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Ralf Giesen
Telefon: +49 (0)3212.1408663
E-Mail: info@vtw-the-work.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.